Damen AK-30: Zweiter Platz für die Ersten Jungseniorinnen

Ein klein wenig Hoffnung auf den Aufstieg hatte es ja gegeben, als unsere erste AK30-Damenmannschaft am Samstag ihr letztes Ligaspiel der Saison antrat, führte die Mannschaft des GC Hubbelrath doch nur mit 5 Schlägen Vorsprung vor unserer die Gruppe B der 2. Liga an. Dann jedoch holten die Hubbelratherinnen überlegen den Tagessieg im Golfclub Elfrather Mühle; vier Hubbelrather Spielerinnen fanden sich unter den ersten Sechs der Bruttowertung. Bei einer solchen Leistung sei der  Mannschaft der verdiente Gruppensieg gegönnt.

Auch unsere Grafenberger Jungseniorinnen spielten solide, holten den 3. Platz der Tageswertung und beenden die Saison in der Gesamtplatzierung nun als Zweite ihrer Gruppe.  Die Ergebnisse der Gesamtwertung im einzelnen: 1) GC Hubbelrath (380,5 Schläge über CR); 2) GC Düsseldorf-Grafenberg (412,5); 3) GC Rhein-Sieg (433,5); 4) GC Am Alten Fliess (441,5); 5) GC Schmitzhof (454,5); 6) GC Elfrather Mühle (470,5).

Auch wenn es zum erhofften Aufstieg nicht reichte, ist die Saisonleistung unserer ersten AK30-Damenmannschaft beachtlich: Herzlichen Glückwunsch!

Entspannen unter der Elfrather Mühle

 

Top