Verregnete, aber zufriedene Bergankunft der „Zwoten“

Die zweite Jungsenioren-Mannschaft des GC Düsseldorf-Grafenberg (v.l): Uwe Bäß, Martin Neff, Thorsten Seiler, Guido Gebhard, Jürgen Nießen, Birger Schäfermeier, Wolfgang Lalakakis, Holger Kerstten, Thomas Rudolf

Die zweite Jungsenioren-Mannschaft des GC Düsseldorf-Grafenberg (v.l): Uwe Bäß, Martin Neff, Thorsten Seiler, Guido Gebhard, Jürgen Nießen, Birger Schäfermeier, Wolfgang Lalakakis, Holger Kersten und Thomas Rudolf; noch ein Spiel und dann Klassenerhalt feiern!

Auf der gepflegten Anlage des GC Velbert Gut Kuhlendahl erwartete die Mannschaft der AK 35 II am vorletzten Spieltag der Saison (Liga 5, Gruppe K) einen konditionell herausfordernden Platz mit großen Höhenunterschieden und sehr abwechslungsreichen Bahnen. Die Vorgabe war klar – vom bisherigen Vorsprung auf Velbert bei deren Heimspiel möglichst wenig abzugeben.

Der unerwartet starke Regen und zum Teil sehr böige Wind machten das Spiel nicht leichter, und mancher Spieler auf der Runde hatte so seine Probleme mit diesen Bedingungen. Völlig unbeeindruckt davon blieben aber Michael Haegele und Carsten Klingberg, die sich mit jeweils +15 (über Par) in die Top-Ten des Tags spielten und damit eine solide Basis für das Mannschaftergebnis legten. Und auch die weiteren Spieler kämpften um ihr Ergebnis, und so wurden „nur“ 24 Schläge verloren.

Damit liegt die „Zwote“ knapp hinter dem GC Erftaue auf Platz 5 und hat weiterhin eine gute Ausgangsposition für den erhofften Klassenerhalt. Am letzten Spieltag beim GC Grevenmühle stehen zwar nicht alle Spieler des Kaders zur Verfügung, aber die voraussichtliche Aufstellung hat genügend Erfahrung und Klasse, um das spannende Saisonfinale erfolgreich zu bestehen.

Die Ergebnisse:

Spieler Schläge (Brutto)
Michael Haegele 85
Carsten Klingberg 85
Wolfgang Lalakakis 93
Thorsten Seiler 95
André Tüffers 96
Birger Schäfermeier Streicher

Tabelle nach 5 Spieltagen

1. GC Grevenmühle      354,5
2. GC Duvenhof        370,5
3. GC Rittergut Birkhof     372,5
4. GC Erftaue        454,5
5. GC Düsseldorf-Grafenberg      457,5
6. GC Velbert Gut Kuhlendahl    499,5

Wir bedanken uns beim GC Velbert für die Gastfreundschaft und die gute Betreuung.

Tabelle AK 35 Herren GVNRW

Top