U.S. Kids Golf: Internationales Jugendturnier im GC Düsseldorf-Grafenberg

Große Ehre für den GC Düsseldorf-Grafenberg! Denn vom Veranstalter „U.S. Kids Golf“, einem Hersteller spezieller Kinder-Golf-Ausrüstung, wurden der Club und die Anlage in Grafenberg als eine von zwei deutschen Austragungsstätten gewählt, auf der  die „holländische Turnierserie“ ausgetragen wird. Termin ist der 9. Juni 2018. Der zweite Veranstaltungsort ist der Royal St. Barbara’s GC Dortmund, dort fand das Turnier am 28. April statt. (www.royal-dortmund-gc.de/aktuelles/us-kids-golf-premiere-erfolgreich).

„U.S. Kids Golf veranstaltet in 50 Ländern lokale Turnierserien speziell für Jungen und Mädchen von 5 bis 18 Jahren. In den Niederlanden gibt es bereits eine solche lokale Tunierserie, und jetzt möchte der Veranstalter auf dieses Basis eben auch die Serie in Deutschland etablieren“, so Ulrich Buhrmann, Jugendwart im GC Düsseldorf-Grafenberg. Und weiter: „Dazu erwarten wir eine internationale Beteiligung mit Spielern u.a. aus den Niederlanden und Belgien, mit denen sich die Kinder aus der Region messen können.“

Gespielt wird ja nach Alter von unterschiedlichen Abschlägen und mit Distanzen über 9 und 18 Loch für die älteren Kinder. Anmeldemöglichkeiten gibt es bis zum 6. Juni 2018.

Highlight ist bei den Preisen sicherlich die Möglichkeit, im Rahmen der KLM Dutch Open beim so genannten „BEAT THE PRO – EVENT“ mitmachen zu können. Dabei spielt der siegreiche Jugendliche während des European Tour-Turniers an Loch 14 gegen einen professionellen Dreier-Flight „nearest to the pin“. Sollte der Jugendliche gewinnen und seinen Ball näher an die Fahne heranschlagen als die drei Pros, dann bekommt er als Preis zwei Eintrittskarten für die KLM Open. (www.youtube.com/watch?v=mfXaSsNg-j0&feature=youtu.be)

Nähere Einzelheiten und Anmeldungs-Informationen unter www.uskidsgolf.com/497452/amsterdam-nl

Top