Großartiger Spieltag der Grafenberger AK 35-Herren

Starke Teamleistung der AK 35-Herren des GC Düsseldorf-Grafenberg im GC Grevenmühle

Starke Teamleistung der AK 35-Herren des GC Düsseldorf-Grafenberg im GC Grevenmühle

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt war nach dem wenig guten Auftritt der AK 35-Herren des GC Düsseldorf-Grafenberg vor sieben Wochen im GC Burg Zievel stark gesunken, war das Team doch auf den 5. Platz abgerutscht und der ärgste Konkurrent um Platz 4, die Mannschaft vom GC Grevenmühle, hatte ihr Heimspiel noch vor sich. Außerdem standen zwei Mannschaftsmitglieder an diesem so wichtigen Spieltag nicht zur Verfügung.

Doch dann kam alles ganz anders.

Auf dem schwierigen Platz an der Stadtgrenze zu Ratingen zeigte die Grafenberger Mannschaft, die im Schnitt nun auch schon über „50“ ist, bei gefühlten 40 Grad eine großartige Leistung. Captain Helmut Rosbach: „Wir haben nach der Runde ungläubig gestaunt über unsere eigene Leistung, auch im Verhältnis zu der Leistung des sehr gastfreundlichen Ausrichters, denn in der Addition ergaben das schließlich neun Schläge, die wir gegenüber der Heimmannschaft gut machen konnten!“

Mit diesen Einzel-Ergebnissen kamen die Grafenberger vom anspruchsvollen Platz zurück auf die Clubhaus-Terrasse: Thorsten Seiler und Helmut Rosbach je 81 Schläge, Stefan Huth 82, Thomas Hergesell 83, Axel Schaffrath 86 und Michael Haegele 92 Schläge.

So wurde am Ende sogar der zweite Platz in der Tageswertung erzielt, und mit den Gesamtschlägen über CR konnte man den Abstiegsrang in der Gesamtwertung wieder verlassen.

In 14 Tagen gibt es dann den finalen Spieltag im Aachener GC mit der Zielsetzung, eine
ähnlich starke Leistung zu zeigen und den 4. Platz erfolgreich zu verteidigen.

Tageswertung:

1. Aachener GC                            38,0 Schläge über CR
2. GC Düsseldorf-Grafenberg   57,0
3. GC Burg Zievel                        64,0
4. GC Grevenmühle                    66,0
5. GC Rhein-Sieg                         72,0
6. GSV Düsseldorf                    109,0

Gesamtwertung nach fünf Spieltagen:

1. Aachener GC                           247 Schläge über CR
2. GC Burg Zievel                       256
3. GC Rhein-Sieg                       297
4. GC Düsseldorf-Grafenberg 305
5. GCGrevenmühle                    311
6. GSV Düsseldorf                    385

Top