Durchwachsenes Heimspiel der Zwoten

Wir sind schon schlechter in die „ewig-fünfte-Liga“-Saison gestartet,

hatten aber schon ein viel besseres Heimspielergebnis. Leider reichte es

nur zum fünften Platz, aber am Samstag, dem 9.5. im GC Erftaue, sollten

wir die ein oder andere Mannschaft kassieren, denn zum ersten Mal seit

mehreren Jahren können wir dort in Bestbesetzung antreten.

Hervorheben möchte ich diesmal Martin Neff. Eine Handicap-Verbesserung im

Ligaspiel auf 11,0 ist toll. Glückwunsch!

Einen ganz besonderen Dank möchten wir den Greenkeepern und der

Gastronomie aussprechen. Der Platz ist in einem außergewöhnlich guten

Zustand für diese Jahreszeit, und die Qualität und der Service auf der

Terrasse wurden allseits gelobt.

Jürgen Nießen

Top