Starke Leistungen der Grafenberger Jugend!

Das erfolgreiche Jugend-Team des GC Düsseldorf-Grafenberg - Platz 2 in der NRW-Gruppenliga

Das erfolgreiche Jugend-Team des GC Düsseldorf-Grafenberg – Platz 2 in der NRW-Gruppenliga

An gleich zwei golferischen Schauplätzen trumpfte die Jugend des GC Düsseldorf-Grafenberg am letzten Wochenende erfolgreich auf: am Samstag zunächst bei der NRW-Meisterschaft der Altersklasse bis 12 Jahre im GC Castrop-Rauxel in Frohlinde und einen Tag später beim letzten Spieltag der NRW-Jugendliga auf eigenem Gelände im GC Düsseldorf-Grafenberg.

Bei der NRW-Meisterschaft der Altersklasse bis 12 Jahre stellten sich gleich fünf spielstarke Jugendliche des GC Düsseldorf-Grafenberg der starken Konkurrenz aus Nordrhein-Westfalen, und sie konnten teilweise hervorragende Ergebnisse – bei sehr herausfordernden Wetterbedingungen – erzielen.

Bei den Jungen landeten Niklas Wintergrün mit einer „98“ und Felix Vollrath mit einer „111“ in Mittelfeld der Konkurrenz.

Bei den Mädchen konnte das rot-weiße Trio um Anna Buhrmann, Lili Hörsting und Katharina Tieves wie bei den vorhergehenden AK-Turnieren erneut auftrumpfen:

Katharina Tieves errang mit einer „89“ den dritten Platz und damit die Bronze-  Meisterschaft von NRW. Herzlichen Glückwunsch!

Anna Buhrmann mit einer „95“ und Lili Hörsting mit einer „108“ sicherten sich jeweils den 9. bzw. den 19. Platz der Mädchenwertung.

Die NRW-Meisterschaft ist gleichzeitig das letzte Ranglistenturnier. Bei den Mädchen bedeutet der dritte Platz für Katharina Tieves gleichzeitig auch den dritten Platz in der Rangliste. Anna Buhrmann belegt den achten und Lili Hörsting den 16. Platz. Somit eine sehr gute Saisonleistung der Mädchen.

Toller Platz 3 für Katharina Tieves (r) bei der NRW-Meisterschaft, links die Zweitplatzierte Greta Rietorf (GC Hummelbachaue), in der Mitte die Siegerin Luisa Vogt vom GC Teutoburger Wald

Toller Platz 3 für Katharina Tieves (r) bei der NRW-Meisterschaft, links die Zweitplatzierte Greta Rietorf (GC Hummelbachaue), in der Mitte die Siegerin Luisa Vogt vom GC Teutoburger Wald

Bei den Jungen erreicht Niklas Wintergrün mit soliden Leistungen in allen drei Turnieren einen sehr guten 13. Platz in der Rangliste der Jungen.

Am 06. September 2015 fand der letzte Jugendliga-Spieltag (Bezirksliga, Gruppe J) mit dem Heimspiel in unserem Club statt.

24 Stunden später gab es dann den letzten Jugendliga-Spieltag (Bezirksliga, Gruppe J) in Grafenberg. Bei sehr anspruchsvollen Wetterbedingungen schlug sich die Mannschaft um Vivien Boventer, Lili Hörsting, Felix Hörsting, Nick Spillmann, Katharina Tieves und Niklas Wintergrün sehr gut und errang mit sensationellen 119 Bruttopunkten den zweiten Platz – mit einem Riesenvorsprung von 60 Punkten auf Rang 3. Nur das Jugendteam II des Düsseldorfer Golfclubs – in Bestbesetzung angetreten – war an dem Tag noch besser.

Neben der Teamleistung sollte nicht unerwähnt bleiben, dass vier Spieler aus Grafenberg erneut ihr Handicap verbessern konnten. Insgesamt erreicht die Grafenberger Jugend-Mannschaft damit zum Saisonende den hochverdienten zweiten Platz hinter dem Düsseldorfer GC II. Eine sehr gute Leistung aller Spielerinnen und Spieler der Jugendmannschaft.

Besonderen Dank gilt dem Trainerteam Dennis Küpper und Lucas Iturbide, die die Mannschaft über die ganze Saison hinweg bestens vorbereitet und motiviert haben!

Top