Jugend-Golf meets Baseball

InternetopenerbaseballvierDSC00161Ungewöhnlichen, weil Sportart-fremden Besuch hatten unlängst die jugendlichen Golfer im GC Düsseldorf-Grafenberg, denn aufgrund eines persönlichen Kontakts kamen einige junge Baseballspieler des Clubs „Düsseldorf Senators“ auf die Golfanlage nach Grafenberg und ließen sich dort von den Jugendlichen und PGA-playing und teaching Coach Dennis Küpper und Lucas Iturbide in die ersten Geheimnisse des Golfsports einweisen. „Das hat allen auf Anhieb so viel Spaß gemacht, dass wir uns gleich zu einer Gegeneinladung verabredet haben“, so Dennis Küpper.

Beim Baseball kommt es ja vom Grunde und von der Idee her zu einer ähnlichen motorischen Bewegung wie beim Golf, wobei die Kinder konditionell und koordinativ ähnliche Voraussetzungen mitbringen müssen. Darüberhinaus lernen die Golfspieler beim Baseball, einen Schläger zu beschleunigen, was für die Schlaglänge bedeutend ist. Die Baseballspieler bekommen im Gegenzug beim Golf beigebracht, wie wichtig die Feinkoordination ist.

InternetkleinbaseballeinsDSC00061Mit 10 Kindern fuhren die Grafenberger Golfer zur Trainingsstätte der „Düsseldorf Senators“ nach Benrath in den „Düsseldorf Senators Ballpark“ zum dortigen Baseball- und Softballplatz.
Dort hatten die Baseballspieler verschiedene Trainingssstationen aufgebaut, zum Beispiel, und das war das Highlight, den so genannten „Batting-Cage“ (Schlagkäfig), ein geschlossener rechteckiger Käfig aus Netzen oder Maschendraht als Trainingsgerät für den Schlagmann.

„Das ist ja gar nicht so einfach, den auf dich zufliegenden Ball mit dem Holzschläger zu treffen“, so Dennis Küpper, „aber erstaunlicher und erfreulicher Weise waren alle Kinder von uns dabei sehr erfolgreich!“

InternetbaseballfünfDSC00154„Insgesamt war das eine super Team-Arbeit, alle haben einander geholfen, und vor allem haben sich die Kids untereinander und gegenseitig gute Tips und Ratschläge gegeben. Wir hatten alle so viel Spaß, dass wir versuchen, diese Idee der Zusammenarbeit beizubehalten und vielleicht sogar zu erweitern“, so Dennis Küpper nach dem erfolgreichen Abstecher ins Lager der Baseball-Jugendlichen.

Top