Grafenberg-Senioren mit bester Kondition

Ganz schön hügelig - die schöne Anlage des GC Grevenmühle

Ganz schön hügelig – die schöne Anlage des GC Grevenmühle

B.B. Bei nicht weniger als 33 Grad kämpften 18 Seniorinnen und Senioren des GC Düsseldorf Grafenberg beim Texas-Scramble auf der hügeligen Anlage des GC Grevenmühle um den Tagessieg. Dieses Turnier gehört seit Jahren zum Senioren-Turnierkalender.

Besonders zu erwähnen ist das außerordentliche Pech von Helga Gleichmann, die sich, obwohl ihr E-Trolley bereits auf der ersten Bahn seinen Geist aufgab, dennoch unverdrossen bis ins Ziel kämpfte. Unsere Seniorinnen scheinen Kondition ohne Ende zu haben.

Die Siegerehrung fand bei kühlen Getränken und leckeren Snacks auf der schattigen Terrasse des GC Grevenmühle statt. Sieger wurde das Team Claudia Hester, Gerd Ritter und Uwe Börner mit 80 Schlägen, schlaggleich wegen der Nettowertung aber mit 0,2 Nettoschlägen mehr „nur“ Zweite das Team Ulla Kuhland sowie Renate und Karl-Heinz Viet.

Top