DGL Damen wieder auf dem Vormarsch

Hatte es nach dem vierten Platz beim Heimspiel vor einigen Wochen noch lange Gesichter gegeben, gab es an diesem Spieltag nur leise Unmutsäußerungen, suchte doch jede der Damen nach dem „verlorenen Schlag“. Denn mit nur einem Schlag Rückstand auf die Heimmannschaft des GC Wasserburg Anholt (61 über CR) fuhr die DGL Damenmannschaft des GC Düsseldorf Grafenberg 4 Punkte ein.

So verspricht der letzte Spieltag am 4.8. im GC Schloss Westerholt große Spannung, denn noch drei Mannschaften könnten aufsteigen, aber auch der Abstieg könnte zwei oder drei Mannschaften drohen. Die Punkte verteilen sich wie folgt:
1. GC Velbert Gut Kuhlendahl 16 Punkte
2. GC Wasserburg Anholt 14 Punkte
3. GC Düsseldorf Grafenberg 13 Punkte
4. Niederrheinischer GC Duisburg 10 Punkte
5. GC Schloss Westerholt 7 Punkte

Für den Tagessieg gibt es 5 Punkte, der Letzte bekommt noch 1 Punkt. Die Grafenberger Damen gehen jedenfalls zuversichtlich in den fünften und letzten Spieltag der Saison 2019.

Top