DGL Damen – Saisonauftakt nach Maß

Der erste Spieltag der Oberliga West 1 fand im GC Velbert-Gut Kuhlendahl statt. Wenn ein Golfclub schon auf der eigenen Homepage erläutert, was es mit einem Bergziegenplatz auf sich hat, dann lässt sich erahnen, wie das Gelände des Platzes aussieht.

Doch augenscheinlich ist der Platz in Velbert ein gutes Terrain für die DGL Damenmannschaft des GC Grafenberg. Wie bereits zwei Jahre zuvor, konnte die Mannschaft den zweiten Platz für sich verbuchen und musste lediglich der Heimmannschaft den Vortritt auf dem Siegertreppchen lassen.

Mannschaftskapitänin Frauke Rethmeier spielte mit 77 Schlägen (7 über Par) die beste Runde des Tages und Rose Hörsting gewann mit 86 Schlägen die Nettowertung.

Nach dem ersten Spieltag sieht der Spielstand somit wie folgt aus:

  1. GC Velbert-Gut Kuhlendahl (5 Punkte)
  2. GC Düsseldorf Grafenberg (4 Punkte)
  3. GC Wasserburg Anholt (3 Punkte)
  4. GC Schloss Westerholt (2 Punkte)
  5. Niederrheinischer GC Duisburg (1 Punkt)

Am 26.5. findet das nächste DGL Spiel auf der Anlage des Niederrheinischen Golfclubs Duisburg statt.

Top