Bei den Senioren entschied der Computer

BU: Freuten sich über die Preise beim Senioren-Vierball-Bestball: Gabi und Bernd Brinkmann, Gisela Grassmann, Friedhelm Zinnenlauf und Horst Kopp

Freuten sich über die Preise beim Senioren-Vierball-Bestball: Gabi und Bernd Brinkmann, Gisela Grassmann, Friedhelm Zinnenlauf und Horst Kopp

32 GolferInnen kämpften beim Seniorengolf im GC Düsseldorf-Grafenberg beim Vierball-Bestball in Zweier-Teams um die ersten drei Nettopreise. Eine angenehme Brise lies trotz hoher Temperaturen eine entspannte Golfrunde zu.

Die Entscheidung war denkbar knapp. Die besten drei Teams hatten jeweils 38 Nettopunkte, so dass das ein computerinternes Stechen die Reihenfolge festlegen musste. Als Sieger geehrt wurden schließlich Friedhelm Zinnenlauf und Bernd Brinkmann, dahinter folgten Gabi Brinkmann und Horst Kopp, auf Platz drei landeten Gisela Grassmann und Conrad Franke-Prasse.

Auch die Plätz 4 und 5 waren punktgleich: Monika Farr und Gerd Ritter bzw. Ursula Hielscher und Martin Paul.

Kühle Getränke und kleine Gerichte aus der Clubküche (neu im Programm: der „kleine
Apfelpfannkuchen“) belohnten die Teilnehmer während der Siegerehrung. Das nächste Turnier am 5. August ist vorgabenwirksam, hoffentlich auch mit großer Beteiligung, denn mehr als 0,1 oder 0,2 Punkte kann man schlimmstenfalls nicht verlieren.

Top