Der Platzausschuss informiert: Neueinsaat der Grüns

Golfen in Düsseldorf

Zur Verbesserung unserer Grüns werden in der Zeit von Dienstag, dem 1. April, bis Freitag, dem 4. April, alle unsere Grüns mit neuem Rasensamen versehen. Bei diesem Samen handelt es sich um einen speziellen Grünrasen. Damit soll der Fairwayrasen, der sich in den letzten Jahren immer mehr auf unseren Grüns ausgebreitet hat, wieder ersetzt werden.

Die Greenkeeper nutzen für diese Arbeit eine Spezialmaschine, die den neuen Samen mit Nadeln direkt unter die Oberfläche verbringt. Auf diese Weise können die Grüns bereits kurz nach Abschluss der Arbeiten wieder bespielt werden.

Damit die Greenkeeper diese Arbeiten einschließlich aller erforderlichen Vor- und Nacharbeiten ausführen können, müssen einzelne Grüns in diesen Tagen immer wieder gesperrt werden.

Zur Beschleunigung der Maßnahme sind alle Greenkeeper in diesen Tagen im 2-Schichtbetrieb von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang auf der Anlage tätig.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Artikel geschrieben vom Golfclub Düsseldorf-Grafenberg.

Top