Tief „Walter“ sorgte für Platzsperre

Nachdem sich Hoch „Anke“ verabschiedet und nachfolgend Tief „Walter“ die meteorologische Vorherrschaft übernommen und dabei reichlich Schnee abgeschüttet hat, geht in Sachen „Golf spielen“ in vielen Teilen des NRW-Landes momentan nur wenig oder sogar gar nichts. So auch im GC Düsseldorf-Grafenberg, wo zwar Ski und Rodel gut sind, aber eben kein Golf. Dieserhalb musste dann auch das reichlich verstaubte Schild „Platz ist gesperrt“ aus dem Keller geholt und an die Eingangspforten zur Platzanlage gesteckt werden.

Zur weiteren Information: Das Clubhaus, der Proshop und die Toiletten auf der Driving Range sind vom 23. Dezember 2017 bis einschließlich 1. Januar 2018 geschlossen. Die Driving Range bleibt geöffnet!

Wann es wieder zu einem einigermaßen normalen Golfbetrieb auf der Anlage kommt, wird selbstverständlich auch an dieser Stelle bekanntgegeben.

*

*

Top