Damen AK-30: Die Zweite ist aufgestiegen!

Der Aufstieg der zweiten Jungseniorinnen-Mannschaft des GC Düsseldorf-Grafenberg ist besiegelt: In der kommenden Saison werden die Damen unserer zweiten AK30-Mannschaft nicht mehr in der 5., sondern in der 4. Liga aufteen. In ihrem letzten Ligaspiel konnte die Mannschaft ihren Tabellen-Spitzenreiter-Platz aufrechterhalten, wenn auch die Gastgebermannschaft vom GC Schloss Haag ihren Heimvorteil ausnutzte, den Tagessieg holte und sich auf den 2. Tabellenplatz der Gesamtwertung vorschieben konnte.

Vergessen war am frühen Abend das zähe Ringen um erfolgreiche Putts auf den schwierigen Grüns, als es – mit der von der Clubgastronomie spontan bereitgestellten gekühlten Flasche prickelnden Inhalts –  noch eine kleine Siegesfeier auf der schönsten Terrasse Düsseldorf gab, farblich wunderbar dominiert vom Grafenberger Rot-Weiß. Glückwunsch an das erfolgreiche Team!

Spannend wird es noch bei der ersten Jungseniorinnen-Mannschaft weitergehen, die am vergangenen Wochenende im Golfclub Rhein-Sieg  ihr vorletztes Saisonspiel in der 2. Liga der Damen-AK30-Mannschaftsmeisterschaft bestritt. Auch hier nutzte die Gastgebermannschaft den Heimvorteil und wurde Tages-Erste. Die Grafenberger Damen wurden Tages-Dritte und verbleiben damit – mit insgesamt 340,5 Schlägen über CR – weiterhin auf Platz 2 der Gesamtwertung, die weiterhin vom GC Hubbelrath (335,5 Schläge über CR) angeführt wird. Ein großer Erfolg des Spieltags ist es, dass unsere Damen den Hubbelrathern nicht weniger als 10 Schläge ihres Vorsprungs der letzten Woche abnahmen.

Nun wird es für die Mannschaft darum gehen, sich am letzten Spieltag im G&CC Elfrather Mühle vielleicht doch noch an die Tabellenspitze zu kämpfen. Es ist noch alles drin, ein packender Spieltag ist garantiert!

Alle Grafenberger mögen bitte Daumen drücken oder besser noch die Mannschaft am 19. August im G&CC Elfrather Mühle unterstützen!

*

*

Top