2 mal Platz 2 in der Tageswertung

Erfolgreich: die I. Jugendmannschaft des GC Düsseldorf-Grafenberg nach dem Spieltag im GC Mettmann

Erfolgreich: die I. Jugendmannschaft des GC Düsseldorf-Grafenberg nach dem Spieltag im GC Mettmann

Die Wettspiele in der Jugendliga 2016 gehen so langsam dem Ende entgegen, am letzten Wochenende stand der vorletzte Spieltag auf dem Programm. Die beiden Jugendmannschaften des GC Düsseldorf-Grafenberg, die in der Landes- bzw. in der Regionalliga antreten, waren zu Gast beim GC Mettmann (1. Mannschaft) bzw. im GC Hösel (2. Mannschaft). Nachfolgend nun die Spielberichte von den beiden Wettspiel-Runden, aufgeschrieben von Felix Hörsting bzw. von Max Madsack.

Golf macht Spaß – Platz 2 in der Tageswertung

Das Ligaspiel im Golfclub Mettmann am Sonntag, dem 11. September 2016, zeigte, wie Golf Spaß macht. Bei tollem Wetter und guten Platzverhältnissen spielten wir das vorletzte Ligaspiel der Saison (Landesliga Gruppe 4), bevor es mit ausgedünnter Besetzung beim Heimspiel am 24. September gilt, nochmal alles zu geben.

Unser Mannschaftstrainer Dennis Küpper war ab 9 Uhr vor Ort, um uns ein paar letzte Tipps und Tricks mit auf die Runde zu geben. Vorort-Kapitän Ulrich Buhrmann leistete uns den ganzen Tag über Unterstützung.

Die Anlage beim GC Mettmann ist bei Weitem kein einfacher Platz. Umso beeindruckender fielen die Ergebnisse aus. Mit einer grandiosen „2 unter“ bewies Nick Spillmann einmal mehr, was für ein tragender Spieler er doch für uns ist. Er gewann die Bruttowertung sehr deutlich, und diese „70“ bedeuteten 40 Nettopunkte und eine Verbesserung seines Handicaps von 1,8 auf jetzt 1,4. Auch Anna Buhrmann zeigte mit einer „8 über“ ihr großes Potenzial. Sie hat jetzt ein neues Handicap von 8,9!

Die weiteren Ergebnisse: Niklas Wintergrün „21 über“, Lili Hörsting „21 über“, Rose Hörsting „12 über“ und Felix Hörsting „14 über“.

Mit diesen Ergebnissen gelang es uns, den 2. Platz der Tageswertung hinter dem Düsseldorfer GC und noch vor Gastgeber GC Mettmann zu sichern und dadurch unsere Gesamtplatzierung auf dem 3. Platz um 16 Schläge auf die Mannschaft vom GC Essen-Heidhausen zu vergrößern.

Der Umstand, dass diejenigen, die ihre Runde beendet hatten, sofort wieder auf den Platz zurückkehrten, kann nur für einen hervorragenden Teamgeist sprechen, der in unserer Gruppe Seinesgleichen sucht.

Wie nicht anders zu erwarten – es war schließlich ein enormes Aufkommen auf der Terrasse des Restaurants – kamen ein paar unserer Bestellungen nicht an. Da das aber der einzige Kritikpunkt war,  kann man getrost von einem gelungenen Tag sprechen.

Felix Hörsting

Bestes Ligaergebnis der Saison

Am 11. September 2016 startete die Jugendmannschaft des GC Düsseldorf Grafenberg II in das 4. Ligaspiel (Bezirksliga Gruppe 9) der Saison. Gastgeber war der Golfclub Hösel in Heiligenhaus.

Für unsere Mannschaft spielten Felix und Max Vollrath, Tobias Gorny, Phillipp Kuhlwein, Luisa Weinsziehr und Maximilian Madsack.

Ganz wichtig: vor der Runde erstmal die Platzregeln durchlesen

Ganz wichtig: vor der Runde erstmal die Platzregeln durchlesen

Bei hervorragendem Wetter hatte es unsere 2. Grafenberger Jugendmannschaft neben dem Düsseldorfer Golfclub mit dem Golfclub Mülheim a.d Ruhr und dem Golfclub Hösel zu tun. Der Niederrheinische Golfclub Duisburg trat wegen Aufstellungsproblemen erst gar nicht an.

Trotz des schwierigen Platzes mit schnellen Grüns erreichten wir mit 88 Bruttopunkten hinter dem Düsseldorfer Golfclub den 2. Platz in der Tageswertung und erspielten somit das beste Mannschaftsergebnis der diesjährigen Saison. Und auch in der Nettowertung waren wir wieder ganz weit vorn. Max Vollrath mit 43, Tobias Gorny mit 42, Luisa Weinsziehr mit 39 und Philipp Kuhlwein von Rathenow mit 37 Punkten konnten sich wieder unterspielen.

Am Ende des Tages trafen sich alle Spieler im Clubhaus zur Siegerehrung und zum gemeinsamen Essen.

Max Madsack

Eine gute Vorbereitung auf dem Puttinggrün ist sehr wichtig: Max Vollrath

Eine gute Vorbereitung auf dem Puttinggrün ist sehr wichtig: Max Vollrath

Perfekter Schwung und gutes Finish: Felix Vollrath

Perfekter Schwung und gutes Finish: Felix Vollrath

Beim Einschlagen auf der Driving-Range: Luisa Weinsziehr

Beim Einschlagen auf der Driving-Range: Luisa Weinsziehr

*

*

Top